Semalt: Entfernen von Social Buttons, Darodar.Com und Buttons für Website-Empfehlungs-Spam

Lisa Mitchell, die Semalt Customer Success Managerin, sagte: "In den letzten Monaten habe ich Empfehlungsdaten von diesen Websites erhalten: Darodar.com, button-for-website.com und social-buttons.com. Nach einer Weile Nachforschungen haben ergeben, dass sie eine Absprungrate von 100% haben, nachdem sie buchstäblich 0 Sekunden auf Websites verbracht haben. Bei Google konnte ich keine aussagekräftigen Ratschläge finden, wie dieser Datenverkehr beseitigt werden kann. Ich bin auf viele Personen gestoßen, bei denen das gleiche Problem aufgetreten ist Ich musste einen Weg finden, sie zu blockieren ".

Was genau ist Darodar?

Ein genauerer Blick auf die Website zeigt, dass Darodar eine Agentur ist, die SEO-Dienstleistungen anbietet. Sie haben sowohl Premium-Dienste als auch kostenlose. Genau wie andere Suchmaschinen durchsuchen sie das Web mithilfe von Bots nach Inhalten. Es ist erwähnenswert, dass Google Analytics diese Bots als echte Verwendungszwecke kennzeichnet. Jetpack Site-Statistiken sehen sie als Bots. Aus meiner ersten Erfahrung mit ihnen würde ich ihre Dienste nicht wollen. Zum Glück bieten sie Ihnen die Möglichkeit, Ihre Website aus ihrer Crawlerliste zu löschen.

Sobald Sie Ihre Website über ein von ihnen angebotenes Formular einreichen, werden ihre Spinnen es nicht mehr durchlaufen. Gehen Sie zu Google und suchen Sie nach ihrer Website. Dieses Formular befindet sich am Ende ihrer Website. Ich hätte einen Link dazu eingefügt, aber warum sollte ich ihnen dann Backlink-Saft geben? Bevor Sie fortfahren, sollten Sie beachten, dass sich einige Benutzer darüber beschwert haben, dass ihre Analysen nach dem Deaktivieren nicht wie erwartet funktionieren. Sie haben sich damals im Jahr 2015 beschwert. Persönlich hatte ich keine Probleme, nachdem ich meine Domain von der Liste ihrer Crawler gestrichen hatte.

Leitfaden zur Beseitigung von Empfehlungs-Spam.

Bisher sind wir uns nicht sicher, woher die beiden anderen Empfehlungsspammer (Buttons für Website und Social Buttons) stammen. Das heißt nicht, dass wir sie nicht loswerden können. Eine Möglichkeit, sie fernzuhalten, ist das Admin-Panel auf Ihrer Analyseseite. Gehen Sie zu den Tracking-Informationen. Wir werden diese Domains zur Ausschlussliste hinzufügen, damit ihr Datenverkehr von nun an nicht mehr gezählt wird

Filter verwenden

Eine andere Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, auf den Filterabschnitt zurückzugreifen. Sie müssen einen neuen Filter erstellen, der die Domains ausschließt, die Sie auf die schwarze Liste setzen möchten: in unserem Fall Darodar.com. Leider hat dies keine Auswirkungen auf Ihre früheren Statistiken. Empfehlungs-Spam wird immer noch ein Dorn im Auge sein. Es wird von da an wirksam.

Verwenden von Apache / NGINX

Verwenden Sie die NGINX Rewrite-Regel, um den Empfehlungsverkehr von darodar.com abzulehnen:

if ($ http_referer ~ * (darodar.com)) {return 444; }}

Außerdem können Sie die Apache htaccess-Regel verwenden, um beispielsweise den Zugriff auf Schaltflächen für Website-Verweise zu beseitigen:

# Referer-Spam blockieren

RewriteEngine On

RewriteCond% {HTTP_REFERER} button-for-website.com

RewriteRule ^. * - [F, L]

Beachten Sie jedoch, dass diese NGINX-Regel nicht alle Ghost-Verweise stoppt. Ich habe diesen (kurzen) Leitfaden zusammengestellt, in der Hoffnung, dass er Webmastern hilft, Spam-Verweise wie Darodar, soziale Schaltflächen sowie Schaltflächen-für-website.com fernzuhalten